Rolf Häsler Trio / Quartett

Stefan Dorner, Piano / Stephan Urwyler Gitarre, Gesang / Rolf Häsler, Saxophone
Rolf Häsler Quartet 2002 Peter Horisberger, Schlagzeug, Giorgios Antoniou, Bass, Jérôme De Carli, Piano, Rolf Häsler, Tenor-,Soprano-Saxophone

Rolf Häsler Quartet

Das Rolf Häsler Quartet wurde anfangs 2002 vom Interlakner Saxophonisten gegründet. Häsler spielte in den letzten Jahren mit Bands aus verschiedensten Stilrichtungen, City West Quartet, Martin Streule Jazz Orchestra, Sophisticated Lady, Longstreet Jazzband, Checkerboard Blues Band & Margie Evans und ist Leader der Second Line Big Band und der Traditional Jazzband The Steamboat Rats.

Tourneen in Deutschland, Frankreich, Russland, Kirgisien, Oesterreich und der Schweiz.

Die Musiker Jèrôme De Carli, (J. De Carli Trio, Second Line Big Band, The Steamboat Rats) Piano, Giorgios Antoniou, (Joe Haider Jazz Orchestra, Trio, The Steamboat Rats) Bass und der Schlagzeuger Peter Horisberger (Stewy Von Wattenwyl Trio, Martin Streule Jazz Orchestra) kennen sich seit Jahren aus verschiedensten Bands und Orchestern.

CD «Walking Three»

Mächtig swingender Jazz in der Hardbop – Tradition, mit Eigenkompositionen und fein arrangierten Standards. Einflüsse aus Blues, Funk und Latin, wie auch lyrische und melodiöse Stücke machen die CD zu einem abwechslungsreichen Musikerlebnis.